Rundreise Sri Lanka

7 Tage Sri Lanka
Unterüberschrift 7 Tage Sri Lanka

1. Tag: Colombo – Negombo (A)

Nach der Ankunft in Colombo werden Sie von einem Vertreter unserer Partneragentur begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Nachmittag Besichtigungstour durch das Fischerdorf Negombo. Sehr interessant ist der von den Holländern gebaute Kanal der mitten durch Negombo führt und das tägliche Leben des Fischerdorfes wiederspiegelt.
Übernachtung in Negombo bzw Seeduwa.

2. Tag: Negombo – Anuradhapura – Sigiriya (F/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Anuradhapura, der ersten und einst prächtigsten Hauptstadt Sri Lankas. Das historische Anuradhapura ist auch heute noch Pilgerziel für viele Buddhisten ebenso wie eine bedeutende Ausgrabungsstätte. Hier besichtigen Sie verschiedene archäologische und historische Stätten aus 15 Jahrhunderten. Danach geht es weiter nach Sigiriya. Übernachtung in Sigiriya bzw Habarana.

3. Tag: Sigiriya – Polonnaruwa – Sigiriya (F/A)

Der heutige Tag ist dem Besuch des Sigiriya Felsentempels gewidmet, der im 5. Jhdt. n.Ch. von König Kasyapa auf einem 150m hohen Felsblock erbaut wurde. Besonders gut erhalten sind die Malereien der „Wolkenmädchen“. Danach fahren Sie nach Polonnaruwa, der zweiten historischen Hauptstadt (11. und 12. Jhdt.) der Insel. Seit 1982 gehört Polonnaruwa zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie neben den vielen Palastruinen die größte liegende Statue Buddhas mit 14 Metern bewundern.
Übernachtung in Sigiriya bzw Habarana.

4. Tag: Sigiriya – Dambulla – Kandy (F/A)

Auf Ihrer heutigen Reise nach Kandy stoppen Sie in Dambulla, wo Sie die beeindruckenden Höhlentempel mit unzähligen Buddha Statuen und wunderbaren Malereien sehen. Die Höhlen beinhalten über 150 Abbildungen und Statuen Buddhas.
Übernachtung in Kandy.

5. Tag: Kandy – Peradeniya – Kandy (F/A)

Nach dem Frühstück machen Sie einen Spaziergang durch den Botanischen Garten von Peradeniya, wo eine Vielzahl von Blumen, Pflanzen, Bäumen etc. zu bestaunen sind.In Kandy besichtigen Sie den berühmten Zahntempel, wo ein Zahn des Buddhas in einem Schrein verwahrt ist. Weiters machen Sie eine Fahrt um den Kandy-See, besichtigen die Stadt, den Bazar und ein Handwerkszentrum.
Übernachtung in Kandy.

6. Tag: Kandy – Nuwara Eliya – Tissamaharama (F/A)

Heute geht es weiter nach Nuwara Eliya („Little England“), einer reizenden Stadt in den Bergen. Nuwara Eliya ist das Zentrum der Teeproduktion in Sri Lanka. Sie besuchen eine Teefabrik und erfahren alles über die Verarbeitung der grünen Blätter des Teestrauchs. Der Tee aus diesem Gebiet zählt zu den Besten weltweit. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Tissamaharama.
Übernachtung in Tissamaharama.

7. Tag: Tissamaharama – Yala Nationalpark (F)

Den heutigen Tag verbringen Sie im Yala Nationalpark, wo Sie eine abenteuerliche Jeep Safari unternehmen und Elefanten, Affen, Wasserbüffel und andere Wildtiere an den Futterstellen beobachten können und mit etwas Glück vielleicht sogar einen Leoparden in freier Wildbahn sehen. Anschließend werden Sie zum Flughafen oder in Ihr gebuchtes Badehotel gebracht.

Leistungen:

  • 7 Tage/6 Nächte, täglich ab/bis Colombo Flughafen, ab 2 Personen
  • deutschsprechender lokaler Fahrer
  • Unterbringung in guten Mittelklassehotels bzw. Komfortkategorie
  • Verpflegung und alle Eintrittsgebühren lt. Programm
  • klimatisiertes Fahrzeug (PKW/Minibus)
  • Visagebühren und Ausreisesteuern nicht inkludiert

Veranstalter: Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH

mehr